Четвер, 23.11.2017, 13:56
Вітаю Вас Гість | RSS
Головна » 2015 » Листопад » 29 » Der Tag der Heiligen Barbara - 4. Dezember
22:18
Der Tag der Heiligen Barbara - 4. Dezember

Wir gratulieren Ihnen zu diesem schönen Fest und wünschen nur alles Gute auf der Erde. Seien Sie gesund, nicht böse und nicht neidisch. Die Heilige Barbara hilf allen guten Leuten. So, wenn Sie einige Probleme im Leben haben, bitten Sie die Heilige Barbara, damit sie Ihnen hilft.

Aus der Geschichte des Festes

Nach christlicher Legende lebte sie im 4. Jahrhundert in Nikomedien am Marmarameer.
Barbara war die schöne Tochter des reichen Kaufmanns Dioscuros. Dioscuros hat sie einem Mann zur Frau versprochen. Aber Barbara war schon lange Christin und wollte ihr Leben in Armut verbringen. Das hat ihrem Vater gar nicht gefallen und er verschloss sie in einem hohen Turm. Aber das hat nicht geholfen. Die Legende sagt, dass ihr nichtchristlicher Vater sie getötet hat. Da kam aber ein Blitzstrahl vom Himmel und erschlug den Vater. Die heilige Barbara ist eine der 14 Nothelfer  und ist die Patronin
der Türme, der Bergleute, Bauern, Architekten, Bauarbeiter, Dachdecker, Maurer, Glockengießer, Schmiede, Zimmerer, Totengräber, Köche, Metzger und der Sterbenden. Sie schützt alle gegen Feuer, Gewitter, Fieber und gegen die Pest. Am Festtag der heiligen Barbara muss man Kirschzweige abschneiden und in eine Vase stellen. Zu Weihnachten blühen sie.     Die Blüten symbo­lisieren die Geburt Jesu.

Переглядів: 90 | Додав: school2 | Рейтинг: 0.0/0
Всього коментарів: 0
Ім`я *:
Email *:
Код *: